Startseite Firmenprofil Referenzen Partner Karriere Kontakt
 
Kontaktieren Sie Ihren Treppenliftexperten telefonisch Expertenhotline
Süddeutschland: 07473/914 74
Hier fordern Sie Ihr kostenloses Informationsmaterial über Treppenlifte an Kostenloses Infomaterial
hier anfordern >>

Senkrechtlift

Konfigurator >>
  (Bei Fehler bitte 2 x klicken)
Datenblatt >>

 

 

Senkrechtlift 4000-H

(Innen- und Außenbereich, Hydraulik)

Der 4000-H ist ein Senkrechtlift mit Hydraulikantrieb und bietet mit einer maximalen Förderhöhe von 19,5 Metern auch über mehrere Stockwerke hinweg eine erstklassige Liftlösung. Beim 4000-H sind bis zu sieben Haltestellen auf drei Schachtseiten des Liftsystems möglich. Dank seiner kompakten Bauweise eignet sich dieser Rollstuhllift sowohl für den Einbau im Innen- als auch im Außenbereich.

In der Standardausführung ist die Kabinengröße in vielen verschiedenen Größenrastern zwischen 1.000 mm x 1.000 mm und 1.470 mm x 1.150 mm wählbar. Auf Wunsch können der Liftschacht und die Rollstuhlplattform aber auch in Sondergrößen angeboten werden.

Der 4000-H benötigt für den ebenerdigen Aufbau lediglich eine Aushebung von 120 mm. Sollte dies aufgrund der bestehenden Bausubstanz nicht möglich sein, kann der Rollstuhlaufzug auch ohne Grube realisiert und mit Hilfe einer Auffahrrampe befahren werden.

Die Bedienelemente sind wie bei allen Leoba-Liftsystemen als Aktivitätstaster ausgelegt und werden durch einen Schlüsselschalter zur Nutzung freigegeben. Dieser Rollstuhlaufzug kann entweder in einen bauseitig errichteten Mauerschacht oder in einen selbsttragenden Stahlschacht gestellt werden.

Der Senkrechtlift 4000-H hat dank seiner innovativen Technik einen extrem niedrigen Energieverbrauch und hervorragende Fahreigenschaften. Außerdem ist die Lifthydraulik sehr verschleiß- und wartungsarm, was sich positiv auf die Betriebskosten dieses Rollstuhlaufzuges auswirkt. Die Wartungs- und Betriebskosten für den Senkrechtaufzug 4000-H sind somit erheblich niedriger als die Kosten, die für einen vergleichbaren herkömmlichen Aufzug anfallen würden.

Der Rollstuhlaufzug 4000-H kann ganz individuell geplant und exakt auf Ihr Gebäude zugeschnitten werden. Verschiedene Designoptionen erlauben eine optisch gelungene Integration des Liftsystems sowohl an bestehende Gebäude als auch an Neubauten. Bei der optischen Gestaltung stehen viele verschiedene Materialien und Ausführungen zur Auswahl.

Dieser Rollstuhlaufzug stellt eine qualitativ hochwertige, optisch ansprechende und den deutschen sowie europäischen Sicherheitsstandards entsprechende Liftanlage dar.


Gestaltungsoptionen:

  • Kabinengestaltung variabel (Kabinenwände, Beleuchtung etc.)
  • Schacht und Türen mit Plattenausfachung, Teilverglasung oder Vollverglasung
  • auf Wunsch auch mit Notrufsystem an Bord
  • Bedientableau und Taster in verschiedenen Designs
  • Vorrüstung für Sprechanlage
  • verschiedene Dachvarianten
  • Schacht in RAL Farbe nach Wahl
  • elektrische Türöffner

 

 

 

Häufige Fragen

Hier finden Sie unsere Antworten auf die häufig gestellten Fragen unserer Kunden.

Barrierefreies Bauen

Hier finden Sie
Auszüge aus der Landesbauordnung
Baden-Württemberg.

Miete und Finanzierung

Hier finden Sie Infor-mationen zu unseren
Miet- und Finanzierungs-konditionen.

Zuschuss und Kostenträger

Hier finden Sie Wissenswertes rund
um das Thema Bezuschussung.

Impressum & AGB / Website by Schwabenkopf Mediendesign